Andreas Dury
geboren 1961 in Oberbayern. Studium der Philosophie, Geschichte und Germanistik. Schriftssteller, Programmierer, Referent i. d. Erwachsenenbildung. Mitherausgeber div. Literaturzeitschriften (u.a. neue literarische Pfalz (2000 - 2002), Streckenläufer), seit 2001 im Vorstand des VS Saar.

Foto: Klaus Behringer

Veröffentlichungen:
...als ich in die Stadt kam, Erzählungen, Annweiler 1999
Schachtelkäfer, Roman, Saarbrücken (Topicana 9/10) 2003
Auszeichnungen:
1999 Georg-K.-Glaser-Preis
2003 Martha-Saalfeld-Förderpreis